#17 Distributed Tracing

avatar Christian Rohmann
avatar Nico Kreiling

In Folge 17 erklärt Christian Rohmann, warum distributed tracing das Debugging von komplexen Anwendungen vereinfacht. Erst entwickeln wir ein Verständnis für Spans und Traces, um dann am Beispiel einer Web-Applikation ins Detail von distributed Tracing zu gehen. Außerdem werfen wir einen Blick auf Bekannte Implementierungen wie Zipkin und Jaeger, sowie auf die beiden Standardisierungsinitiativen OpenTracing und OpenCensus.

#7 Infrastructure as Code

avatar Arnold Bechtoldt
avatar Nico Kreiling

Infrastructure as Code (IaC) ist ein modernes Paradigma, welches Hardware Ressourcen in Quellcode abbildet. Auf diese Weise wird die Infrastruktur einfach reproduzierbar, versionierbar  und ist sogar automatisch dokumentiert. Arnold Bechthold erklärt mir, woher diese Entwicklung kommt und wie sie sich von klassischem Konfigurationsmanagement unterscheidet. Terraform ist eine sehr verbreitete und vor allem Cloud agnostische Open-Source Software zur Realisierung des IaC-Paradigmas und unsere Beispiel-Implementierung. Wir beschreiben was notwendig ist, um einen hochverfügbaren Webshop bei AWS zu betreiben und wie ein entsprechendes Abbild in Terraform aussieht. Auch gehen wir auf Themen wie Statemanagement, Provisionierung und den Unterschied zwischen deklarativer und imperativer Software ein. Letztlich diskutieren wir die Zusammenhänge zwischen der DevOps Bewegung und IaC sowie das sich wandelnde Berufsbild vom klassischen Administrator hin zum Systems Engineer.

Links: